Rennen info PMC 2024 (D)

“Peel en Maas Challenge”logo

Am 24. & 25. Februar 2024

Dieses Jahr veranstalten wir zum 14. Mal die Peel en Maas Challenge am 24. & 25. Februar 2024.
Die trails sind an einigen stellen geänderd. Teilnemer und Veranstalter waren das letze mahl sehr zufrieden. Wir haben versucht die rennschtrekke nog interessanter zu gestalten.

-Besucher fragen wir freundlich jedoch sehr dringend ihre eigen Hunde nicht mit zu nehmen zum Stake-out,  Start /  Ziel bereich und auf   die Trails. Schlittenhunde sind äußerst freundliche Hunde zu Menschen jeden Alters, betrachten fremde Hunde manchmahl jedoch als Rivalen des eigenen Rudels, die nicht akzeptiert werden!!

Ort:
Boerderijcamping Bovensbos 1, 5988 PZ, Helden
Die Gemeinde Peel en Maas, Niederlande

Kategorien:
Lauf klasse…………..
Roller…………………..                                                                                                                    Bike Jöring…………..
4 Hunde……………….
6 Hunde……………….
8 Hunde……………….
Offen/unlimited……..
Tour…………………….
Happy dog……………
Schneeflöckchen Challenge (Kinderrennen)

Pas Auf!!: Die Peel und Maas Challenge ist ein Schlittenhunderennen. In den letzten Jahren haben immer mehr Menschen sich in die  Kategorie Alaskan Husky angemeldet mit Hunden anderer Rassen. Sie überraschen uns damit während des Rennens, sie sind durchgerutscht. Der Alaskan Husky ist ein Schlittenhund, der: keinen Stammbaum hat oder ist ein Hund der mit eine der Nordischen Rassen gekreuzt ist.  Look-alike, Hounds und German traildogs gehören auch zu diese Kategorie.                                       Jeder der sich mit Alaskan Husky’s anmeldet wird, ab sofort, überprüft. Andere Hunde, wie oben erwähnt, werden abgelehnt. Auch wenn Sie sich schon auf dem stake-out befinden.

Unter 18 Jahre:
Zustimmung der Eltern nach Einverständniserklärung erforderlich, (Einverständniserklärung steht separaat bei den informationen für die Peel und Maas Challenge auf diese Webseite)
Einverständniserklärung 2 Wochen bevor Anfang des Rennens, senden an:
Musher.nl,
Genoenhoflaan 1,
6097GD Heel NL

Rennregelement:
IFSS mit Ergänzungen.

Startgeld:

1e Ausschreibung + 2 Mushermenu’s : € 50,–
2e Ausschreibung (ohne Mushermenu) : € 17,50                                                  Schneeflöckchen Challenge (Kinderrennen) €5,–
Extra Mushermenu : € 12,50                                                                                                  Freitag Abend Menu € 12,50
Kindermenu : € 5,–

Anmeldung:
Über das Anmeldeformular auf diese seiten, das Formular können sie oben in dem Menubalken finden.

Bezahlung:                                                                                                                                   Bij Anmeldungen und Bezahlungen nach den 3. februar  , oder bei Bezahlungen vor Ort müssen € 5.00 administrationsgebühren bezahlt werden.  bitte überweisen an Kontonummer: NL91RABO0150963785 BIC/SWIFT RABONL2U an Stichting Musher.nl in Heel unter referenz Peel en Maas Challenge und Name Starter.                                                 -bezahlte Startgelder werden nicht zurückerstattet (es sei denn, es muss ein sehr dringender Grund für absagen vorliegen)                                                                                 -Wenn Sie bei der Siegerehrung nicht anwesend sind, werden Preise und Urkunden nicht mehr verschickt oder an befreundete Musher weitergegeben.

Meldeschluss:
16. februar 2024.
Eine Anmeldung wärend dem Wochenende ist nicht möglich.

Stake-out:
Geöffnet ab Freitag von 16.00 Uhr ( Bitte nicht früher kommen denn erst ab 16.00u ist ein Parkwächter zur stelle um ihnen ihren platz zu zuweisen ) bis 21.30 Uhr und am Samstag ab 7.30uhr.
Ihr Platz wird vorher entschieden durch die Rennleitung und wird vom Parkwächter angewiesen
Auf dem Stake-out sind nur Fahrzeugen erlaubt die nötig sind um die Hunde unter zu bringen, deshalb maximal 1 Fahrzeug und 1 Wohnwagen. Es ist nicht wünschenswert, dass Grundstück mehrere Male auf und ab zu fahren.

Papiere:
Impfpass, Versicherung

Alle Kategorien:
Helm, Handschuhe, Messer und Notleine sind Pflicht.

Wagen:
Alle Katagorien mit 4 Rädern gebremst und Roller werden kontrolliert. Sehe die IFSS Rennregeln.
Die Bremskraft muss auf Größe und Stärke des Teams abgestimmt sein.

Trainungswagen/ Roller kontrolle:
Freitag von 20.00 Uhr – 21.00 Uhr
Samstag von 09.00 uhr – 10.00 uhr

Ausgabe Startnummer
Freitag abend ab 19.00u bis 21.00u.
Samstagmorgen in anschluss auf dem Mushermeeting

Mushermeeting :
Samstag um 8.30 Uhr

Musherabend:
Samstagabend Mushermenu im Mushroom.

Information:
Piet Bom: +31475573093 oder Bom-bonn@home.nl

Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, der Veranstallter ist nicht verantwortlich für entstandenen Schäden.
Jeder Musher haftet für Schäden. Sei es durch eigenes Verschulden oder seine/ihre Hunde.